Line-Dance Nachmittag beim TV Honnefeld

Line-Dance Nachmittag beim TV Honnefeld

Im Rahmen des 100jährigen Bestehen des TV Honnefeld findet am Samstag, dem 18. Januar 2020 um 14.00 in der alten Schulturnhalle der Grundschule Straßenhaus ein Line Dance Nachmittag statt.

Line Dance stammt aus Amerika und wird in Reihen vor und nebeneinander getanzt, so dass zum Tanzen kein Partner erforderlich ist.

Die meist zu Country-Musik getanzten Choreographien sind bestens für Jung und Alt geeignet. Bei den unterschiedlichen Bewegungen in verschiedenen Richtungen werden Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit gefördert. Zudem wird das Denkvermögen angeregt und kann somit eine Vorbeugung gegen Demenzerkrankungen sein. Also auch deswegen ein tolles Fitnessprogram mit ganz erheblichem Spaßfaktor.

Von den Rock-Step-Heroes aus Neuwied-Engers wird gezeigt, wie es geht und bei den Workshops kann es jeder einmal ausprobieren wieviel Spaß Line Dance macht.

Wer nun Lust bekommen hat, diese Tanzart kennenzulernen, ist herzlich  eingeladen sich in die Welt des Line Dance entführen zu lassen. Anmelden könnt ihr euch montags und mittwochs von 17.00 – 19.00 Uhr  unter 02634-940744. Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl jedoch limitiert.